Mit System und Plan gesund und fit!

 

Zusatzmöglichkeiten, um noch individueller die Gesundheit zu verbessern!

 

 

 

 

Wirbelsäulengymnastik

(Präventionskurs)

 

 

  • 10 Einheiten - Je 60 min

  • 105,- (ca. 75,- übernimmt Krankenkasse – Rest ist Eigenanteil)

  •   60,- für Privatzahler

     

 

80% der Bevölkerung leiden mindestens 1mal in ihrem Leben an Rückenschmerzen.

 

Zu wenig Bewegung, eine schlechte Haltung und zu viel Stress im Alltag sind meist die Hauptgründe.

 

In den WSG-Stunden geht es darum die Wirbelsäule zu stärken/stabilisieren und mit gezielten Übungen dem schlechten Alltagsverhalten entgegenzuwirken.

 

 

Neue Kurse:

 

 

 

Autogenes Training

(Präventionskurs)

 

 

  • 8 Einheiten - Je 60 min

  • 105,- (ca. 75,- übernimmt Krankenkasse – Rest ist Eigenanteil) 

  • 60,- für Privatzahler

  • Teilnehmerzahl: min. 4 Personen - max. 12 Personen

     

     

     

    Neben zu wenig Bewegung, schlechter Haltung und schlechtem Ernährungsverhalten ist Stress ein Hauptpunkt für „ungesundes Lebensverhalten“.

     

    Ziel des Kurses ist es Stress zu bewältigen und zusätzlich Stress schon im Vorfeld entgegenzuwirken.

     

    Autogenes Training wird bei körperlichen Leiden wie z.B. bei Muskelverspannungen (z.B. im  Schulter-/Nackenbereich), zu hohem Blutdruck, Verdauungsproblemen, Kopfschmerzen und/oder Migräne eingesetzt.

     

     

     

     

     Neue Kurse: